Home / Uncategorized / Daimler bringt elektrische Schulbusse nach Virginia

Daimler bringt elektrische Schulbusse nach Virginia


Das Proterra-powered Schulbusse, die mit 220 kWh-Batterien ausgestattet sind, sind emissionsfrei, leiser und komfortabler als aktuelle Modelle. Mit 60kW DC schnelleren Ladegeräten können sie in etwa drei Stunden aufgeladen werden. Darüber hinaus sind sie mit V2G-Technologie (Vehicle to Grid) ausgestattet, sodass Dominion sie für Backups bei Stromausfällen oder Stromausfällen verwenden kann. Es ist geplant, bis 2030 alle 13.000 Dieselmodelle des Bundesstaates durch elektrische Modelle zu ersetzen, bis 2025 sollen es 1.000 sein.

Schulbusse sind gute Kandidaten für die Elektrifizierung, da die meisten zwei kurze Strecken fahren und lange Ladepausen haben. Darüber hinaus sind sie in der Regel um 17:00 Uhr wieder in der Garage, gerade rechtzeitig, um das Stromnetz während der Hauptnutzungszeiten zu schützen. Im Vergleich dazu verschmutzen Dieselbusse sowohl außerhalb als auch innerhalb der Kabine und erzeugen laut Dominion so viel Kohlenmonoxid wie fünf Autos. Es wird geschätzt, dass durch den Austausch eines einzelnen Dieselbusses durch einen elektrischen ein Schulbezirk 700 USD pro Monat an Benzin- und Servicekosten einsparen kann.

Es ist jedoch nicht fair zu sagen, dass das Programm umweltfreundlich ist. Virginia ist einer der umweltschädlichsten Bundesstaaten der USA, wenn es um die Stromerzeugung geht. 2017 sollen rund 61 Prozent aus Kohle und Erdgas stammen. Bis 2025 sollen 15 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien stammen , wind und solar sind kaum in der mischung.


Source link



About smartis

Check Also

‘Call of Duty: WWII’ is the next free PS Plus game, and it arrives tomorrow

‘Call of Duty: WWII’ is the next free PS Plus game, and it arrives tomorrow

Perhaps bearing in mind that many PS4 players are looking for more ways to kill …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir